Martina und Timi

Als wir unseren Familienhund Timi abholten, freute ich mich natürlich riesig. Aber ich wollte schon immer einen weiblichen Hund. Als ich gemerkt hatte, dass er der treuste Hund ist den wir je hatten, war er für mich mein Ein und Alles. Schon als Welpe spielten wir Zuhause mit ihm Frisbee. Er hatte immer mehr freude am Frisbeespielen. Als er 7 Jahre alt wurde erfuhren wir von einem Turnier in Goldach. Wir gingen am Nachmittag zuschauen und ich habe mich sofort ins Hundefrisbee verliebt. Seit diesem Zeitpunkt gehe ich ins Trainig und es macht mir und Timi jedes mal mehr Spass. 





 Wir werden unterstützt durch:


Spass mit Hund und Scheibe

 

Dies ist eine Blog rund um Spass mit Hund und Scheibe

 

Schaut mal rein